Archiv

Ficken

Ja, nein. Ich meine nicht das mit der Überschrift, was wohl viele auf meine Seie lockt. Ich wollte nur meine gebndelte Unmut darüber bezeugen, einen Rückfall zu haben. Rückfall zum kranksein. Aylter, ich nheme nach diesen Woche NIEWIEDER Antiobiotika. Die hauen mich so um, das ist nichtehr lusitg. Ehrlich. ich darf dazu keinen kaffee, und keine Alkohol trinken. Scheiße. Vor allem Kaffee. ich und kein kaffee. Mist

 

Pink Floyd saved my live today.

 

MJeine Zunge wird vom den beschissene  medikamenten taub. Ich kann nichts essen und nich sprechen. Arschlcken. ich werd motzig. langsam aber sicher hab ich die Scnauze voll. Wo zur Hölle sidn meine Abwehrkräfte?....Ferien?....Streik?..o.0

 

hatte ich eräwhnt, dass meine eltern sich in einem lustigen, neuen stadium der Trennung befinden?...Statt "Wir bleiben Freunde"...gilt jetzt das "WEnn er Krieg haben will, soll er Krieg hjaben!"...und auf wessen kosten?..._Wers errät, bekommt n Keks.

Und natürlich geht jetzt das große Battle los...wer bekommt das Sorgerecht*trommelwirbel*....nicht das der Streit etwas mit der plötzlichen FLUT an Geschenken zu tun hat, die mich zur Zeit erreicht. aber nein laura. Nicht doch. A>lles einbildung,. Sie lieben mich nur plötzlich o.0

 

 

Ghet doch alle sterben, mit euren pseudo-gründen mir das leben zu versauen.

 

TBC

 

Alkohol und Medikamente...wie schlimm kanns werden?...

 

 

1 Kommentar 3.12.08 23:47, kommentieren



!""§$%&/(=?

..ich will den letzen gang tun, zu dem der Schnitte rief

-ASP

 

 

hab keinen Bock mehr.

Ich bin böse. Wirklich böse. Ich weiß was ich will, und ich werde es mir nehmen. Ehrlich.

Und danach..danach mein hasi....ist Ende. Mit ihm.

Ja, Egoismus. Scheiße- Ehrlich. Ich hab lang genug gewartet. Ich hab das Recht darauf.

und wenn ich ihn danach vernichte.

 

TBC

1 Kommentar 7.12.08 01:42, kommentieren

Can´t you get it inside your head....i am tired to dance?..

8.12.08 01:07, kommentieren

Weihnachten....Rotz, elendiger.

So. ES kommt unaufhaltsam auf uns alle zu. Weihnachten. Rücksichtslos stürmt die Kampfchristen-Kommerz-Kacke auf uns alle zu. Bereit uns in den Abgrund von Inflation und Kauflust zu stürzen.

Nein, Weihnachten hat nix mit Philantrophie zu tun. Oder nächstensliebe. Nix is Kinder. Das ist das verlogenste, verschissenste, behämmertste, konsumgeilste und rücksichtsloseste Fest das diese 21 Jahrhundert zu bieten hat.

 

Bald renne wieder überforderte Eltern, unentschlossene Großväter und quengelnde Kleinkinder durch die Straßen  , um DAS geschenk schlechthin zu finden. (Das Geschenk, dass niemand je finden wird, ne?) , geben unendliche Summen von Geld aus, nur um ihren blärenden Rotzblagen am "Heiligen Abend" das (mit todsichere Garantie) falscheste Geschenk zu überreichen, dass sie hätten finden können. Währende die etwas älteren "Kinder" den Streß ihrer Erzeuger würdigen, und wenigstesn so tun als gefiele ihnen das Missgewählte Stück Kunststoff, dass mit gitigen Farben  "hübsch" bunt gemacht wurde, fangen die Jüngere, dümmeren Kinder schlicht und ergreifend an, sich wahlweise schreiend und heulend auf dem Bodne zu wälzen, weil es eben NICHT die neue 1,5 Joule Pistole war, sondern ein Baukasten, oder sie werfen sich johlend in den Tannebaum, fangen feuer und bringen so Stimmung ins Familienfest (okay, das war jetzt mehr ne Wunschvorstellung..aber ne schöne xD).

 

Dabei beginnt die Feierlichkeit ja schon beim alljährlichen Essen mit Familie und Verwandten. Wenn man sich also entschlossen hat, welchen der Nimmersatten Mitesser man diese Jahr wieder durch die kalten Wintertage füttern will, muss man sich überlegen, wie man es verhindert, dass die ganzen Tanten  sich bei einem kostengüstig durchfressen. Wenn man dann eben ein Mahl gewählt hat, dass sowohl den "veganen" Arschkindern des Onkels als auch der Zahnlosen Oma passt, dann hat man noch nicht mal die Hälfte überstanden.

Nicht nur, dass die Blutsverwandten Parasiten sich bei  einem durchfressen, nein, sie erscheinen auch ungefähr eine Stunde  VOR der abgemachten Uhrzeit, und laufen mit zusammengekniffenen Augen nach Dreck und Satub schielend durchs Haus, und bemägeln und Bekritteln so dies und jenes. (Die einem Jahrtausend nciht mehr gereinigten Fenster, die eine eigene Microkultur besitzenden Topfpflanzen, oder auch gerne die viiiiieeel zu lasch befestigten Treppengeländer(wobei sich mir hier jedesmal der Wunsch aufdrängt, es möge sich doch endlich mal einer dagegnlehnen, um diese These zu bestätigen))

 

Wenn dann endlich alle Mäuler gestopft sind (die sich bei Gratis-essen immer in Schwarze Löcher verwandeln) , und alle sich stolz auf den feisten Fettbauch klopfen, und  Schaut-mal-wie-viel-ich-essen-kann-obwohl-ich-schon-vor-ner-stunde-satt-war-Grinsen sich auf des Onkels Gesicht breitmacht, ist es soweit, das oben beschriebene Geschenk-Hiroshima zu eröffnen.

 

WEnn dann endlich alle unbefriedigt beschenkt wurden, und hoffentlich NIEMAND  das bekommen hat, was er wollte, und Tante Uli heulend vor ihrem neuen Set Weingläser sitzt( sie ist Alkoholikerin, und jeder weiß es), und Onkel Oliver sich missmutig in den Sessel fallen lässt ( Der häßliche braunrote Pulli in XXXL passt nicht mal ansatzweise über den Kopf), dann laufen nurchoch die Kleinsten fröhlich tanzend um den Tannenbaum herum, mit der gewissheite, dass sie ihren Eltern für die billige Hartplastik-Barbie en ARSCH aufreißen werden, und erfreuen sich des

FAMILIENFESTES ÜBERLEBENSTRAININGS.

 

Und dass immer wieder gerne....

 

Oh, du fröhliche.

 

Meine Familie kann kommen xD

 

 

 TBC

1 Kommentar 8.12.08 14:12, kommentieren

Nachtrag-Weihnachten 2

Hasi,Mausi.

Ja, ich bin son Arschkind ds Weihnachten hasst, und trotzdem Geschenke kauft.

Alte, ich habn Geschenk für dich...(wuhu)..ich hoffe, dass es dich verreists, wenn dus bekommst( WENN..vllt behalt ichs xD)

 

Ja, es wird dich verreissen. Man bin ich Gott xD

 

Wuhu...

 

Ich liebe dich*lach*

8.12.08 15:05, kommentieren

Änderung II

ARRGGGSHHHAGGSGSHHAHAHHA

 

Ich hab ihn LOS!..Losloslosloslos......man. Ich hab mich getrennt. Von ihm und seinem Kontrollzwang.Es war mies, und ich hatte es gewusst.

Ich wollte mich noch dazu überreden, am Samstag auf den Ball zu gehen..mit IHM...für ihn...nur wegen ihm, und um dort keinen Spaß, keine Freunde, und kein Chance zu haben, ihm zwei Sekunden lang zu entkommen. ER muss mich STÄNDIG berühren. Immer. Das geht mir auf Sack. Wirklich.

 

Ich bin frei. Frei. Diese Wort macht mir Angst..frei. Es verhindert schutz in gefangenschaft. Ich bin wieder frei. Nicht völlig, wie denn auch...aber insofern frei, dass ich wieder selbt entscheiden kann...mit wem ich was tue....rede..unternehme....schreibe. Chatte. Verdammt..

 

Es könnte besser nicht sein..

 

(Und wieso fühl ich ich so verloren)

Ich saß im goldene Käfig..aber ich wusste wo ich stand....

 

das fehlt. mit. NICHT!

 

 

Freheit

 

TBC

11.12.08 22:30, kommentieren

Abendparty

Wieder ein erfolgloser Tag in Sachen"vorweihnachtliche Familienharmonie" nicht, dass ich es darauf anlegen würde, oder es sogar möchte, aber es ist doch immer wieder demotivierend, dass die eigene Mutter sich größere Sorgen um ihr "hab ich mehr Falten um den Mundwinkel als vor 5 Minuten?"-macht,als um eventuelle, nicht eintretend, aber doch zu planende Feiertagsaktivitäten. ich will bei Gott nicht rummeckern, aber ich kann nicht immer alles regeln, auch wenn ich "sons ja absolut zu nichts zu gebrauchen" bin. Achja. Mütter. Spontan, friedfertrig, ja geradezu pazfistisch.o.0 Nichts kann sie umhauen. Außer Fältchen am Mundwinkel. (Wie kommen DIE da hin?)

Nun ja, in jedem Fall werde ich mich jetzt ins Wohnzimmer werfen, und mir wohl noch einen gemütlichen Abend alleine machen. Ich, die Fernbedienung und "Der Exorzist Directors Cut" Wuhu. Nicht dass ich es darauf anlegen würde, später noch zu schlafen, aber nein. Sowas auch. ich zieh mir also Schund im Tv rein, würde mich gerne betrinken, lass´es aber aus Morgen-kater-gründen, und werde danach wohl nochmal ins Inet kommen, um zu sehen "was geht"....ja, erbärmlich. Lasst mich halt.

Ich habe auch(wie eigentlich jeder andere 16-Jährige) morgen NIX vor, hänge also wie der OberMOF wieder zuhause rum, suhle mich in meinem erbarmungswürdigen Selbstmitleid, und zappe mich durch noch erbarmungswürdigere Tv-program o.0----Yeah.

Das beste an Weinachten sind unzweifelhaft die Kekse und die Lichterketten..

.

Ich steh´ auf Lichterketten. Ehrlich. Und ich rede Schwachsinn,weil ich müde bin. Da ich momentan keinen inetz zugriff hab, schreib ich das Zwar JETZT, werde es aber erst...später hochladen. Lasst euch demzufolge nicht von meinem Gelaber irritere, (IHR, denn meine Leserzahlen steigen an, Danke!) ihr schafft das.

"...es ist, als obs zum ersten mal Weihnachten wär´..."-Spongebob Schwammkopf (wo war ich?!)

(wo war ich?!)

 

Wuhu. Festtagseinkäufe, als obs nach dem 24 keine Lebensmittel auf der Welt gibt. Scheiß auf die Inflation, der Konsum rockt. Und ich bekomme wieder Socken.

 

AH.

TBC

 

 

P.S

Ich hab grade den Film gesehen, und muss sagen, er ist zwar unefähr dreinmal so alt wie ich (xd) aber er ist enorm geil....neuer Lieblingsflim....wirklich klasse.

 

Schalfen is eh scheiße. Schlafen kann jeder...

 

 

13.12.08 02:48, kommentieren