Archiv

AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

So. Was weiß ich. ich weiß nixmehr. Blackout in meinem kompletten Gehirn. Alles weg..weshalb ich existiere...atme..lebe..denke.

Wundervolle Existenz...und alles voll von Engeln...Träumen und wünschen. Engel...immerwieder Engel, jeder hat Kontakt zu ihnen, alle können mit ihnen reden, aber keienr weiß was sie sind. Sind es Gottesgesandte?? Wohl kaum....oder Dämonen?? Wäre hübscher, ist aber unwarscheinlich. ES GIBT KEINE ENGEL. Ende.

 

Zumindest nicht für mich.

 

Egal. ich bin egal. Bin mir egal, bin allen egal. Ja, ich bin theatralisch und gemein, und unfair, aber das seid ihr auch zu mir.  Wie hieß es in dem Buch so schön "Die haben angefangen!"

Ich bin ein nervendes Individuum...das auf diesem Erdenball herumwandert und sich wundert, wieso es keiner liebt. Selberschuld. Ich lege es ja quasi drauf an. Bin fett...häßlich..minderwertig und naiv.

 

ICH GLAUBE AN DIE LIEBE. Leider tut das sonst keiner mehr. Oder immerhin an mich. Nee.  

 

Da muss ein Wunder geschehen, bis mich jemand lebt. Ein Wunder, oder die Welt wird blind. Das wird gehen....irgednwann....irgendwie....im Notall halt im jenseits. 

 

Es gibt soo viele tolle leute auf dieser Welt...ich würd sie egrn alle kennen lerne..doch ich gehör nicht dazu -.-

 

Egal....I wills urvive..or not

 

 

Reality is scaring me. 

 

5.8.08 21:03, kommentieren



Sowas brauch ich xD

8.8.08 20:24, kommentieren

Geht aus meinem Leben.

Geht alle weg, Lasst mich allein. Denn was bringt mir eure Nähe? Nichts. Absolut nichts.

Alles was ihr könnt, ist mich verletzen, verwirren, verlassen. Alles andere Übersteigt eure zwischenmenschlichen Fähigkeiten kolossal. Es würde euch töten. Wie mich alles andere tötet. IHR. WARUM ???! Warum hast DU mir wehgetan Vater?!..Und warum entgleitet meine Familie mir, warum fühlen vertraute sich an wie Fremde? Und warum seid ihr Mir so egal? Wie eine Staubmaus. Wenn ich euch alle aus meinem Leben treten würde würde es mich nicht kratzen. Ihr bereichert mein Leben nicht, ihr zerstört es. Ich muss weg von Euch. Von Mir, Von meiner Familie. Die mir weder halt noch Gbeorgenheit oder Schutz gibt. Egoistische Arschlöcher. Schlimmer als ich.

 

MIR HÖRT NIEMAND ZU: Selbst wenn ich euch allen meine Gefühle und Probleme erklären würde, es vergingen zwei Sekunden, ihr schüttelt den Kopf, und kümmert euch um Eure. UND DANN WUNDERT IHR EUCH WENN ICH NICHTS ERZÄHLE? Wieso denn?? Selbst jene, die mir Verständnis, Vertrauen und Freundschaft vorheucheln. Ihr kümmert euch nur aus Höflichkeit um mich. Dann lasst es sein. ENDGÜLTIG. Kümmert euch um euer eigenes Leben...bekommt das erst mal in den Griff bevor ihr versucht meines zu retten. So wird das nichts. Wenn ich nur angesprochen werde, um euch zuzuhören, um euch zu helfen, dann tötet dass mich. UND IHR WISST ES UND ES IST EUCH EGAL. Ihr wollt immer, ständig, überall euren seelischen Müll abladen, ohne RÜCKSICHT auf Verluste.

OHNE RÜCKSICHT AUF MICH!

So. Die Wahrheit wurde kundgetan. Und ich weiß, dass niemand sie sehen will. Ihr wollt nicht warhaben, dass ihr auf mir herumtrampelt wie auf dem Abschaum der Menschheit.

Neinein. Ich werde nicht in der Schule gemobbt. Ich werde von meiner Familie herausgehalten. Keiner dieser Insekten ist des lebens fähig.

Wieso soll dann ich es sein?

Wenn Hass Größe bedeuten würde, dann wäre ich King Kong. Zweifelsohne. Ich wäre größer als ihr alle. Irgendwann bekommt ihr den zu spüren. ich will nciht in eure verlogene, heitere, perfekte, glänzende Welt passen.

Wenn ihr mich wie ABSCHAUM anseht, wieso sollte ich mich nicht so verhalten? Ihr gebt mir das Gefühl, egal zu sein. Also verhalte ich mich egal. Egal euren Werten, Wünschen und Freunden zuwider.

Shit Happens. In diesem Fall wohl ich.

Und ihr heuchelt Freundschaft vor?? FREUNDSCHAFT??? Ich bin euch genauso egal. Eine reine Nutzgesellschaft, die NUTZEN aus MIR zieht. Aus mir. Ich soll mich öffnen für ALL eure Gottverdammten Drecksprobleme , die ihr selber nicht lösen könnt, weil ihr zu UNFÄHIG seit mit eurem LEBEN KLARZUKOMMEN. Und WARUM soll ich dafür Sorgen dass es euch wieder besser geht?? Was bringt es mir?? Dass ich wieder fallengelassen werde. Und wenn es euch gut geht, macht ihr es wie alle meine Freunde: Schaut mich nicht mehr mit dem ARSCH an, und kommt angekrebst, wenns euch "ganz arg schlimm geht" Buhuuu.

 

LEAVE ME ALONE!

 

 

 

 

 

 

Du weißt ich habe Recht. Und du weißt es tut mir leid. Und...ich meine nciht alle.

10.8.08 13:29, kommentieren

Verwandschaft is killing me -.-

Klingt komisch..is aber so. Meine Verwandschaft hockt aufgrund des unendlich fröhlichen Geburtstags meiner Blutsverwandten in meiner Wohnung. Und gehen mir auf den Wecker. Dann lieber Filzläuse. Zu Beginn ist es noch ganz..witzig...wenn aber alle über 50 damit Beginnt über 1. Krankheit 2.Todesfälle, oder als absolutes Highlight, 3. Nahcbarn zu lästern beginnen, habe ich keinen BOCk mehr

 

ich bin wirklich tolerant und alles...aber WARUM Zur Hpölle gibt es bei alten Menschen nur noch solche Themen?? Oder natürlich, was auch Thema wurde, mein neuer Nasenring, der immer mal wieder für Kopfschütteln oder Augenbrauenhochziehen sorgte.

 

Lassen wir ASp sagen, denn ich kanns nicht besser :

Hässlich will ich für euch sein
Und wie ein böser Traum
Der euch nicht nur des nachts besucht
Und ihr entkommt ihm kaum
Der Spiegel eures Innern
Ihr wisst es nur noch nicht
Ich zeig euch eure Seele
In meinem hässlichen Gesicht

-Häßlich, ASP 

 

Das musste mal gesagt werden...bis einer weint, letzendlich.

 

Ich geh´ am Samstag voraussichtlich an den See, mit meiner Seelenverwandten. Oder auch: Der Einzigen Person die ich in meiner Nähe haben kann, ohne wild kreischend um mich zu schlagen. Wird lustig. Viellciht rennen am Samstag ja einsame Langhaarige herum Mal sehen. In jedem fall muss ich hier raus. Alles und jeder kotzt mich seit Wochen konstant an, und ich hab inmemr noch keinen plausiblem Grund dafür. Ich bin nur ein bisschen doof, vielleicht liegts daran.

 

Ich muss glaub so ne Theraphie machen..: Warum gehen mir alle auf den Sack?..so ne Selbsthilfegruppe...*lach* Oder ich Gründ eine...

 

So...Vorerst Ende..kommt aber noch was..ich reiße heute Nacht den Computer an mich *muhaha*

Schlafen-Fail 

14.8.08 19:42, kommentieren

Oh mein...Wendung....also mehr Wendung geht nicht. Restlos Verwirrt.

18.8.08 13:49, kommentieren

ich...hilfe

Was ist los??? Nicht nur, dass es bei C. eine 180 Gradwendung in Sachen Zwischenmenschliche Kontakte gab, nein..auch auf mich prasselt zu viel ein.

 

Ich wurde bsi vor wenigen Tagen von der Männerwelt nicht einmal als weibliches Wesen angesehen, und jetzt hängen plötzlich drei Kerle ausm Internet an mir dran?! WIESO VERSTEHEN DIE NICHT,DASS MAN SICH IM INTENRET NICHT VERLIEBEN KANN!!!! geht nicht.

 

Restlos unmöglich. Und warum wollen mich alle treffen?? Ich will sie eigentlich kennen lernen..aber halt so..ohen Verpflichtungen...so "rein platonisch" halt. Ohne Heiraten... Man....wie soll ich denen bitte klarmachen dass ICH mich nciht online verliebe?? o.0

 

Ich kann mit diesem ich-hab-ein-Bild-von-dir-gesehn-und-will-dich-heiraten mentalität nciht umgehen... Wie soll denn das gehen??*seufz* Ich will sie nciht treffen, weil sie dann enttäuscht von mir sind?! Und dass sind sie bestimmt..was anderes geht nciht...und der eltzte SPACKO der sich Online in mich verguckt hat, rennt mir jetzt noch nach -.- Und der ist schon echt scheiße. Die anderen sind so nett im Chat, aber ich will mir nix aufdrücken, was ich nacher nich leiden kann...

 

HILFT MIR MAL EINER?! 

Ich hätt ja gern sowas wien Freund...irgendwas zum mehr-als-Kumpel-haben.  Aber wieso erst ewig nix, und dann sind drei?? Einer sieht scheiße aus, ist aber nett. Der andere trägt Röcke und ist son "voll truer", und der Dritte wohnt in Leipzig, der ist aber i-wie herzich... ..wassollichtun??!

 

Ich will sie treffen...aber ich will nciht...nicht enttäuschen und enttäuscht werden...verfickte Scheiße..

 

Dann platz ich eben vorher o.0 

2 Kommentare 18.8.08 14:05, kommentieren

Bessinungsversuch

Ja , du hast recht. Es wird nix. ich weiß. Aber ich würde so gerne glauben dass es was wird, weil ich es brauche. Ich wieß, dass diese virtuelle Bauchpinselei seitens der Kerle nichts bedeutet. Und mir ist klar, dass es mit allen von ihnen nix wird, weil sie mehr erwarten...von mir und der Situation....

 

Und ich bin so dankbar, dass wenigstens du es mir nochmal erklärst,denn ich weiß nicht, warum ich es anders sehe. Ich weiß GANZ genau, was passiert, wenn man sich mit Leuten trifft, die sich in einen verliebt haben...siehe Gonzo -.-

 

Eigentlich will ich keinen von denen...ich red´ es mir nur so gerne ein, weil ichs gern´ so hätte. ich hätte gern was zum liebhaben, also tu´ ich so, als wäre da etwas. Irgednetwas. und wenns nur virtuell sein sollte.

 

Und mir ist klar, dass aus dieser Situation einer Verletzt gehen wird...fargt sich nur wer. Aber da ich ja weiß, was sie für mich und ich für sie empfinde, wird es wieder er sein. Wie schon davor. ich kann mich nicht online verlieben...nicht einmal real. Also....was kann passieren...mir?!

 

Warum reg´ ich mich dann so auf? 

19.8.08 17:57, kommentieren